Massagen & Beratungen

Der ayurvedischen Massage, die mit individuell auf den Patienten abgestimmten Massage-Ölen arbeitet, werden viele positive Wirkungen zugeschrieben. Gemäß der Lehre des Ayurveda führt sie Körpergifte und Schlacken (Ama)  – auch seelische- ab, die Ursachen für Krankheiten sein können. Vielleicht fühlt man sich deshalb nach einer Ölmassage so entspannt und gelassen?

Gemäß der klassischen ayurvedischen Überlieferungen bewirkt eine ayurvedische Massage folgendes:

- nimmt die Müdigkeit und kräftigt den Körper
- reinigt und festigt das Gewebe
- erhöht die Muskelspannkraft und die Körperkraft
- vermindert Muskel- und Gelenkschmerzen und macht die Gelenke geschmeidig
- verbessert den Blutkreislauf und schafft eine Empfindung der Leichtigkeit im Körper
- reinigt die Haut und verbessert ihren Teint und ihre Struktur
- stärkt gegen Hautinfektionen
- hat eine stärkende Wirkung auf das Nervensystem
- verbessert das Sehvermögen
- verbessert den Schlaf, bekämpft Schlaflosigkeit
- erhöht den Schutz gegen Wunden und Verletzungen und gibt dem Körper Kraft zu schneller Heilung
- erhöht die Immunabwehr des Körpers und des Geistes gegen Krankheit und Schmerz
- verlangsamt den Alterungsprozess und verjüngt das frühzeitig gealterte Gewebe

Im Moment bieten wir keine Massagen an. Voraussichtlich wieder ab Herbst/Winter 2019/20