Meditation

Meditation

Im Augenblick ankommen und mit Achtsamkeit in die Stille eintauchen

Mit Meditation kannst Du sehr viel Gutes für Dich tun: Während der Meditation entspannen Geist, Herz- und Atemfrequenz und finden einen ruhigeren Rhythmus, einen harmonischen Einklang. Durch regelmäßiges Üben (es reichen anfangs schon 10 Minuten am Tag) wird das Immunsystem nachweislich gestärkt. Die Stresshormone werden heruntergefahren, man empfindet nach der Meditation mentale Ruhe und Kraft. Klarheit und bessere Fokussierung, mehr Energie, tiefere Entspannungsfähigkeit, Innere Zufriedenheit — die Liste der positiven Begleiterscheinungen durch regelmäßiges Meditieren ist lang. Deshalb wartet nicht lange — und startet mit in die Stille.

Im Moment finden keine Meditationskurse statt. Bitte informiere Dich ggfls. über unser Büro.